Scrum Master Training

Diese Schulung bildet die ideale Grundlage für den Einstieg in die agile Produktentwicklung mit Scrum.

Inhalte Scrum Master Training

  • Einführung in die Agilität
  • Gesamtüberblick über das Scrum Rahmenwerk
  • Rollen in Scrum
  • Zielgerichtete Planung mit Scrum
  • Agile Schätzmethoden
  • Anforderungsmanagement

Beschreibung

Das Scrum Master Training (SMT) ist ein Zwei-Tages-Einsteigerseminar, bei welchem die Teilnehmer aktiv anhand praktisch gelebter Sprints durch das Scrum Rahmenwerk geführt werden. Dadurch wird den Teilnehmern ein tiefes Verständnis der Scrum Werte, Prinzipien, Rollen, Events und Artefakte vermittelt. In diesem Training stehen insbesondere auch die Aufgaben und Anforderungen an herangehende Scrum Master, Product Owner und Mitglieder des Entwicklungsteams im Fokus.

Die Trainer legen im Scrum Master Training großen Wert auf einen hohen Praxisbezug sowie auf interaktive Übungen, in welchen die Teilnehmer das theoretisch Erlernte direkt anwenden können. Dabei werden unter anderem für Scrum Umgebungen als praktikabel erwiesene Schätzmethoden und Wege zur effektiven Entwicklung eines praxistauglichen Product Backlogs vermittelt.

Diese Schulung bildet die ideale Grundlage für den Einstieg in die agile Produktentwicklung mit Scrum.

Termine

    • Kurs garantiert
    16.10.2019 — 17.10.2019 Bernhäuser Forst
    maximale Teilnehmerzahl von 15 Personen garantiert
    Jetzt anmelden
    • Early Bird
    02.12.2019 — 03.12.2019 ExperTeach Training Center Art Deco Palais München
    maximale Teilnehmerzahl von 15 Personen garantiert
    Jetzt anmelden
    • Early Bird
    02.12.2019 — 03.12.2019 Novatec Stuttgart
    maximale Teilnehmerzahl von 15 Personen garantiert
    Jetzt anmelden
    • Early Bird
    20.01.2020 — 21.01.2020 Novatec Stuttgart
    maximale Teilnehmerzahl von 15 Personen garantiert
    Jetzt anmelden
    • Early Bird
    03.02.2020 — 04.02.2020 ExperTeach Training Center Art Deco Palais München
    maximale Teilnehmerzahl von 15 Personen garantiert
    Jetzt anmelden
    • Early Bird
    05.02.2020 — 06.02.2020 Bernhäuser Forst
    maximale Teilnehmerzahl von 15 Personen garantiert
    Jetzt anmelden

Impressionen zur Schulung

Zielgruppe

Einsteiger

Das Scrum Master Training empfehlen wir Teams und Projektmitgliedern, die bisher noch nicht mit Scrum gearbeitet und auf diesem Gebiet noch keine Erfahrungen haben. Personen, die eine Tätigkeit als Scrum Master, Scrum Product Owner oder als Entwickler in einem Scrum Team anstreben, erhalten hier ein solides Grundlagenwissen für ihre Arbeit. Dieser Kurs kann auch als Vorbereitung auf eine Scrum Master Zertifizierung besucht werden. Wenn Sie bereits mehr als ein halbes Jahr Erfahrung in einer agilen Rolle gesammelt haben, könnte auch einer der Fortgeschrittenenkurse (Professional Scrum Master oder Professional Scrum Product Owner) für Sie interessant sein.

Kursinhalte

  • Erster „Sprint“ (fiktives Projekt) ohne Theorie
  • Einführung in die Agilität und ein Vergleich von Scrum mit vorhersagenden Modellen
  • Geschichte von Scrum
  • Gesamtüberblick über das Scrum Rahmenwerk
  • Rollen in Scrum (Scrum Master, Product Owner & Entwicklungsteam)
  • Zweiter „Sprint“ mit direkter Anwendung des Gelernten
  • Die Scrum Artefakte und bewährte Praxistipps
  • Scrum Events und ergänzende Meetings mit bewährten Praxistipps
  • Dritter „Sprint“ mit direkter Anwendung des Gelernten
  • Zielgerichtete Planung mit Scrum
  • Agile Schätzmethoden mit Praxisbeispielen
  • Anforderungsmanagement mit Scrum
  • Finaler „Sprint“ mit direkter Anwendung des Gelernten unter „erschwerten Projektbedingungen“
  • Selbstorganisation
  • Optional: Scrum in der Organisation

Zertifikat oder Teilnahmebescheinigung

Nach Teilnahme an der zweitägigen Scrum Master Schulung erhalten alle Teilnehmer eine offizielle Teilnahmebestätigung, welche durch die Novatec ausgestellt wird. Weiterhin besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit, einen Assessment-Code für die PSM I Zertifizierung (150 US$) bei der Scrum.org zu erwerben. Der Code der Scrum.org, der zur Freischaltung des Assessments benötigt wird, ist zeitlich unbegrenzt gültig und geht den Teilnehmern nach erfolgter Bestellung direkt von der Scrum.org per E-Mail zu.

Teilnahmegebühr

Die Teilnehmergebühr inkl. Teilnahmezertifikat beträgt 1.200,00 € zzgl. MwSt. (inkl. Kursunterlagen und Verpflegung während des Kurses).

Bei Anmeldungen 30 Tage vor Kursbeginn können wir Ihnen einen Frühbucherrabatt in Höhe von 10% gewähren. Wenn Sie mehr als einen Teilnehmer anmelden wollen, können wir Ihnen zudem attraktive Gruppenrabatte anbieten.

Unsere Trainer

Sven Diefenthäler

Meine heute 17-jährige IT-Karriere habe ich in der Softwareentwicklung gestartet, habe mich dann zum klassischen Projektmanager weiterentwickelt und arbeite nun als Agile Coach und Spezialist für agile Methoden. Als Trainer konzentriere ich mich vorrangig auf die Durchführung des Scrum Master Trainings. Es begeistert mich, neue Dinge zu sehen, zu lernen und auszuprobieren – zum Beispiel auf Reisen. Interessierte Teilnehmer, die offen für Neues sind und Dinge für sich sowie für ihr Unternehmen verändern wollen, sind meines Erachtens die beste Voraussetzung für ein gelungenes Training.

Lutz Malburg

Ich bin sicher, dass wir Menschen oft mehr zutrauen können, als wir es tun. In der agilen Arbeitsweise sehe ich einen sehr guten Weg, Menschen mehr Verantwortung zu geben, um schneller zu besseren Ergebnissen zu gelangen. Seit gut 5 Jahren arbeite ich ausschließlich agil. Zuvor habe ich in über 20 Jahren ein breites Spektrum an Erfahrungen in der Entwicklung von Software aufgebaut, primär als Projektleiter, aber auch als Architekt und Entwickler. Mein Schulungsspektrum umfasst Scrum, Scrum for Managers und diverse Methodenauswahl-Workshops. Als Ausgleich zur Arbeit ist Musik machen für mich die perfekte Art, den Kopf freizubekommen.

Christian Richter

Von der „Problem-Trance“ in eine „Lösungs-Trance“ zu führen – das ist eine Herausforderung, der ich mich in meiner 9-jährigen Tätigkeit in Kundenprojekten und als Trainer immer wieder gerne gestellt habe. 2011 kam ich erstmals mit agilen Ideen und Haltungen in Berührung und schätze sie nun als große Hilfe dabei, eine wertschätzende, lösungsorientierte Teamkultur zu entwickeln. In meinen Trainings für Scrum (SMT, SMM), beim Methodenauswahl-workshop und beim Kanban-Training möchte ich aufzeigen, wie wichtig gemeinsame Ziele sind, denn ein Team ist mehr als die Summe seiner Mitglieder.

Florian Sauter

Teams zu ermöglichen, einen gemeinsamen Weg der Arbeit zu entdecken und dabei sowohl Erfolg als auch Kreativität und Spaß zu fördern – das ist es, was mich als Trainer antreibt. Seit 10 Jahren bin ich im IT-Umfeld tätig und führe seit 2015 Trainings im Bereich der agilen Vorgehensweisen durch. Dabei setze ich meinen Fokus vor allem auf Themen wie Teamdynamik, Entrepreneurship und das Agile Mindset. Ich freue mich auf das gemeinsame Erschließen von Lösungsräumen für eine zielorientierte Zusammenarbeit. Lernen durch Erfahrungsaustausch und Spaß an der Sache stehen für mich dabei im Mittelpunkt.

Boris Steiner

Was haben Unterwasserrugby und agile Methoden gemeinsam? Bei beiden geht es um einen harten aber fairen Mannschaftssport, bei dem es außer auf schnelle Bewegungen und einem langen Atem vor allem auf das gute Zusammenspiel im Team ankommt. Neben meiner großen Leidenschaft, dem Sport, bin ich seit über 10 Jahren in der IT-Branche tätig und seit 5 Jahren Agile Coach und Trainer für Scrum und Kanban. In meinen Trainings ist es mir wichtig, neben Methoden und Frameworks auch ein agiles Mindset zu vermitteln. Denn das macht nicht nur schneller und effektiver, sondern meistens auch richtig Spaß!

Nina Tuschkan

Der Wechsel von traditionellem Projektmanagement zu agilen Methoden kann Menschen und ihre Arbeit erstaunlich verändern. Das konnte ich während meiner 11-jährigen Tätigkeit im IT-Umfeld hautnah miterleben. Ich mag es, neue Erfahrungen zu machen und mich immer wieder selbst herauszufordern – sei es bei Schulungen für die Entwicklung agiler Trainingsprogramme und die Anwendung agiler Management Practices oder bei Trainings für Teambuilding und Remote Teams. Meine Schwerpunkte sind Agile Coaching sowie das Scrum Master Training.

Marcella Brebaum

Im Team glücklicher und produktiver zusammenzuarbeiten? Dabei unterstütze ich als agiler und systemischer Coach. Inspiriert von einem Zitat des amerikanischen Psychotherapeuten und Autor Steve de Shazar „find out what works and do more of it“, lege ich als Coach besonderen Wert darauf, Stärken hervorzuheben und mit diesen zu arbeiten. Mit einem ganzheitlichen Blick auf die agile Welt begleite ich Teilnehmer in Veränderungsprozessen. In meiner Freizeit habe ich Yoga und Achtsamkeit als Ausgleich zu dem mitunter schnelllebigen digitalen Alltag gefunden.

Dirk Maucher

Seit 18 Jahren bin ich in der IT-Branche zu Hause und führe seit 2012 Schulungen in diesem Bereich durch. Ein zentraler Aspekt meiner Arbeit sind hierbei die agilen Werte und Prinzipien. Diese sind unter anderem maßgeblich, um Menschen und ihre individuellen Prozesse mit den digitalen Werkzeugen in Einklang zu bringen. Nicht allein das Wissen ist entscheidend, sondern auch die Grundeinstellung: Sei neugierig und lasse Dich immer wieder auf Ungewohntes ein! Für frische Impulse sorgt bei mir täglich meine kleine Tochter sowie das Reisen, was ich unheimlich gerne tue – auch wenn ein Training in Indien bei 50 ºC wohl immer eine Herausforderung bleiben wird.

Das sind die Erfahrungen unserer Teilnehmer